Sparda-Bank Südwest eG
chipTAN-Verfahren

chipTAN-Verfahren

In Zukunft die Transaktionsnummern selbst erzeugen!

Den Kontostand überprüfen, Geld überweisen, Daueraufträge erstellen: Viele unserer Kunden machen das mittlerweile ganz selbstverständlich online im Netbanking. Autorisiert werden solche Vorgänge stets mit einer sogenannten Transaktionsnummer (TAN); sie ist so etwas wie eine elektronische Unterschrift.

Beim chipTAN Verfahren wird die TAN mit einem TAN-Generator und Ihrer BankCard per Knopfdruck erzeugt. Die erzeugte TAN gilt ausschließlich für den aktuellen Auftrag, z.B. für eine Überweisung oder eine Umbuchung.

Häufig gestellte Fragen zur chipTAN beantworten wir Ihnen auf dieser Seite. Am Fuß dieser Seite stehen Ihnen zusätzlich zwei Demo-Filme zur Verfügung, um sich mit dem Verfahren vertraut zu machen.

Nach dem Login in das SpardaNet-Banking wählen Sie im Service-Center den Punkt TAN-Verwaltung und anschließend die Registerkarte chipTAN. Klicken Sie auf Menuepunkt chipTAN synchronisieren und folgen Sie den Anweisungen.

Einen Demofilm dazu finden Sie sowohl am Fuß dieser Seite, als auch in dem o.g. Menue innerhalb des NetBankings.

Hinweis:

Aktuell kann in seltenen Fällen nach der Synchronisierung noch der Hinweis "Technischer Fehler..." angezeigt werden.

In fast allen Fällen kann jedoch unmittelbar danach die chipTAN genutzt werden. Starten Sie einfach eine Transaktion. Wird Ihnen die Schaltfläche chipTAN zusätzlich zu den übrigen TAN-Verfahren angezeigt, können Sie die chipTAN nutzen.

Diese Variante verbindet den Einsatz eines TAN-Verfahrens am PC mit einem TAN-Generator. Dabei ist Ihre BankCard ec die zentrale Komponente, da sie aus den eingegebenen Auftragsdaten eine 6-stellige, numerische TAN errechnet. Diese TAN geben Sie dann wie gewohnt im NetBanking ein.

Am Fuß dieser Seite finden Sie zwei Demofilme zur Aktivierung der chipTAN und einer Demo-Überweisung.

Zur Berechnung einer TAN müssen zuvor die relevanten Auftragsdaten auf sichere Weise in den TAN-Generator gelangen. Ein optisches Übertragungsverfahren, der sogenannte Flickercode, ermöglicht eine komfortable Datenübertragung.

Blinkende schwarze und weiße Rechtecke auf Ihrem Bildschirm übermitteln die Auftragsdaten und gelangen über optische Sensoren in den TAN-Generator. Über das Display des TAN-Generators können die Auftragsdaten verglichen und bestätigt werden. Die Auftragsdaten fließen in die TAN-Berechnung mit ein.

Ja, bereits vorhandene TAN-Generatoren können ab der Version 1.4 genutzt werden. Die Versionsnummer finden Sie meist auf der Rückseite des TAN-Generators. Ältere Versionen werden nicht unterstützt.

Einen TAN-Generator für alle Konten mit BankCard können Sie hier* oder online über den Webshop unseres Kooperationspartners bestellen, den Sie im SpardaNet-Banking über das Service-Center erreichen.

Wählen Sie dort den Punkt TAN-Verwaltung, anschließend die Registerkarte chipTAN
und klicken Sie auf den grünen Pfeil.

Im nächsten Schritt wird Ihnen die Verknüpfung zum Webshop angezeigt.
Zur Anzeige aller verfügbaren Geräte klicken Sie bitte links oben auf chipTAN-Leser.

Gerne können Sie auch den bereit vorhandenen TAN-Generator einer anderen
Bank nutzen, wenn dieser die Version 1.4 oder höher hat. Ältere Versionen
werden nicht unterstützt. Die Versionsnummer finden Sie meist auf der Rückseite des TAN-Generators.

Sie können das mobileTan parallel nutzen. Sie entscheiden bei jeder TAN-Anforderung neu, welches der künftig angebotenen Verfahren Sie bevorzugen.

Nein, ein TAN-Generator kann für mehrere Kontoverbindungen genutzt werden. Wichtig dabei ist, immer die dem jeweiligen Konto zugewiesene Bankcard ec zu verwenden.

Das chipTAN-Verfahren kann in allen Bereichen des Net-Bankings genutzt werden.

* Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Webseite.

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne rund um die Uhr für Sie da.

06131 63 63 63
Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!