Sichern Sie sich bis zum 31.12.2022 den limitierten adidas Rucksack mit Parley Ocean Plastic®

Holen Sie Ihre Geldanlage mit Fonds von Union Investment ins Hier und Heute. Damit können Sie schon ab 25,– Euro im Monat in die eigene Zukunft investieren – so wie bereits mehr als fünf Millionen zufriedene Kunden.

Passend zur zeitgemäßen Geldanlage erhalten Sie als Neukunde von Union Investment noch bis 31.12.2022 eine ganz besondere Prämie. Mit ihr können Sie sogar einen kleinen nachhaltigen Beitrag leisten, denn der Rucksack besteht zu einem großen Teil aus recyceltem Plastikmüll, der in Küstenregionen gesammelt wird, bevor er die Ozeane verschmutzen kann.
 

Schnell sein lohnt sich!

100 % Zukunft mit drei starken Partnern

Union Investment

Für uns ist Nachhaltigkeit kein Lippenbekenntnis, sondern eine Leitlinie unseres Handelns. Wir haben Nachhaltigkeitskriterien schon lange angewandt, bevor sie in aller Munde waren. Gemessen am verwalteten Vermögen ist Union Investment heute einer der führenden aktiven Nachhaltigkeitsmanager in Deutschland: Wir betreuen mit unseren nachhaltigen Investmentfonds ein Vermögen von 68,5 Milliarden Euro (Stand: 31. März 2021).

Sparda-Bank Südwest

Die ökonomische, die gesellschaftliche und die ökologische Nachhaltigkeit sind konsequent in unserem einzigartigen genossenschaftlichen Geschäftsmodell verankert.

Nachhaltigkeit ist für uns Chance und Verpflichtung für Umwelt, die Menschen und uns gegenüber zugleich und prägt seit jeher unser Handeln.

adidas

adidas ist bereits seit vielen Jahren im Bereich Nachhaltigkeit aktiv und setzt wegbereitende Umweltprogramme um. Das Thema Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie, und adidas hat einen klaren Fahrplan für die Zukunft, der die Nachhaltigkeitsbestrebungen des Unternehmens in greifbare Ziele übersetzt. Bis 2025 sollen zudem neun von zehn adidas Artikeln aus nachhaltigen Materialien bestehen. adidas ist zudem Vorreiter im Upcycling von Ozeanplastik. Schon seit 2015 arbeitet adidas mit Parley for the Oceans zusammen – einer globalen Umweltorganisation, die sich dem Kampf gegen die Vermüllung der Ozeane verschrieben hat.

Film: Investmentfonds - einfach erklärt

Einen Investmentfonds können Sie sich wie einen Topf vorstellen, in den viele Anleger Geld einzahlen. Das Geld wird dann in Wertpapiere oder Immobilien investiert. Wenn alles gut geht, bekommt am Ende jeder aus dem Topf mehr Geld, als er eingezahlt hat.

Film: Acht gute Gründe für Investmentfonds

Hohe Renditechancen, große Flexibilität, große Sicherheit: In unserem Film geben wir Ihnen gleich acht gute Gründe, warum Sie Ihr Geld in Investmentfonds von Union Investment anlegen sollten.
 

Vorteile einer Fondsanlage

Breit aufgestellt

Fonds-Sparpläne ergänzen zum Beispiel sehr gut vorhandene Sparbücher oder Tagesgeldkonten.

Investieren Sie regelmäßig Geld, können Sie sich mit einem Nachhaltigkeitsfonds-Sparplan zusätzlich gute Ertragschancen, die marktbedingten Schwankungen unterliegen, sichern.

Vermögensaufbau - ab 25 Euro

Mit einem nachhaltigen Fonds-Sparplan können Sie auch ohne Kapitalgrundstock in das Wertpapiergeschäft einsteigen und Vermögen ab 25 Euro im Monat aufbauen.

Hohe Flexibilität

Sie bleiben flexibel und können jederzeit Ihre monatliche Sparrate anpassen, grüner gestalten, bei Bedarf Ihren Fonds-Sparplan löschen oder das bereits angesparte Geld börsentäglich veräußern.

Nachteile einer Fondsanlage

Ertragsschwankungen

Bei Fonds-Sparplänen kann nicht ausgeschlossen werden, dass am Ende der Ansparphase weniger Vermögen zur Verfügung steht, als insgesamt eingezahlt wurde, beziehungsweise die Sparziele nicht erreicht werden können.

Wertschwankungen

Im Vergleich zum Ausgabepreis einer Einmalanlage kann der Durchschnittspreis eines Fonds-Sparplans höher ausfallen. Die Rendite bei einem Fonds-Sparplan kann geringer als bei einer Einmalanlage sein.

Kursschwankungen

Bei Fonds-Sparplänen besteht das Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie ein Ertragsrisiko.

*Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Webseite.