Was Sie jetzt wissen sollten

Sie bekommen aktuelle Kontoauszüge von uns

Im November bekommen alle Kunden Kontoauszüge mit den Umsätzen, die sie bis zur Systemumstellung noch nicht erhalten oder ausgedruckt haben, von der Sparda-Bank Südwest eG zugeschickt. Wenn Sie nicht für das Postfach (ehemals Postbox) registriert sind, erhalten Sie diese Auszüge kostenfrei per Post. Anderenfalls finden Sie sie in Ihrem Postfach im Online-Banking.

Neues Format

Sie erhalten Ihre Kontoauszüge regelmäßig per Post? Hier gibt es ein neues Format: Wir stellen auf praktische DIN-A4-Seiten um. Bei den Ausdrucken am Automaten bleibt es beim DIN-lang-Format.

Wichtig zu wissen: Wenn Sie Ihre Kontoauszüge am Kontoauszugsdrucker holen und diese mehr als zehn Seiten umfassen, müssen Sie Ihre Karte erneut einstecken, um die restlichen Seiten zu erhalten.

Für alle Kontoauszüge gilt nach der Systemumstellung, dass die Positionen Haben „H“ und Soll „S“ in einer Spalte abgedruckt werden.

Alles im Blick am Geldautomaten

Seit unserer Systemumstellung können Sie am Geldautomaten nicht nur Ihr zur Karte gehörendes Konto einsehen. Sie sehen alle Ihre Konten und zusätzlich auch diejenigen, für die Sie eine Vollmacht besitzen.

Die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick

Wie erhalte ich den elektronischen Kontoauszug?

Für den elektronischen Kontoauszug können Sie sich selbst im Online-Banking unter dem Menüpunkt „Postfach“ anmelden. Dann erhalten Sie künftig jeden Kontoauszug automatisch in Ihr Postfach. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

Wie lange kann ich meine Kontoauszüge im Postfach abrufen?

Ihre Kontoauszüge werden 12 Monate im Postfach gespeichert, danach werden sie automatisch ins Archiv verschoben. Dort finden Sie die Auszüge der letzten 10 Jahre.