Unsere Tagesgeldkonten: Flexibilität, Sicherheit und Top-Zinsen!

Jetzt von aktuellen Zinsen profitieren –

für alle Neu- und Bestandskunden

Das Tagesgeldkonto der Sparda-Bank Südwest eG ermöglicht Ihnen, Ihr Geld sicher anzulegen und von den aktuellen Zinsen zu profitieren. Sie können beispielsweise morgens Ihr Geld anlegen und am selben Tag wieder abheben. Es ist jederzeit in vollem Umfang verfügbar und völlig kostenlos.

Die Vorteile unserer Tagesgeldkonten

  • kein Höchstbetrag
  • jederzeit verfügbar
  • kostenlose Kontoführung
  • von aktuellen Zinsen profitieren
  • sichere Anlage
  • keine Kündigungsfrist

Unsere Kontomodelle

Je nachdem, ob Sie die Kontoführung online oder über die Filiale präferieren, können Sie zwischen zwei verschiedenen Kontomodellen wählen.

  • SpardaCash Online: Kontoeröffnung und Kontoführung bequem online
  • SpardaCash: Kontoeröffnung und Kontoführung über Ihre nächstgelegene Filiale

SpardaCash Online

Sie bevorzugen die Kontoführung online?

Dann ist das SpardaCash Online das richtige Kontomodell für Sie!

Die Kontoeröffnung können Sie bequem online selbst vornehmen. Mit Ihrem Online-Zugang haben Sie zudem Ihr SpardaCash Online jederzeit im Blick.

Sie sind Kunde mit Zugang zum Online-Banking?

Für unsere Kunden mit Zugang zum Online-Banking ist die Kontoeröffnung bequem über das Online-Banking möglich.


 

Sie sind noch kein Kunde und möchten ein SpardaCash Online eröffnen?

Für alle Neukunden ist die Eröffnung eines SpardaCash Online Kontos bequem über die Online-Beantragung möglich.


 

Sie sind Kunde ohne Zugang zum Online-Banking?

Alle Kunden ohne Zugang zum Online-Banking können sich unter folgendem Link für das Online-Banking registrieren. Sobald Ihr Online-Zugang freigeschaltet wurde, können Sie das SpardaCash Online über Ihr Online-Banking eröffnen.

Konditionen SpardaCash Online
Verzinsung
(variabler Zinssatz) 
1,00 % p. a.
Zinsgutschrift vierteljährlich
Stand: 30.05.2023

SpardaCash

Sie bevorzugen die Kontoführung in der Filiale?

Dann ist das SpardaCash Konto die richtige Wahl für Sie. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in Ihrer Filiale vor Ort.
Informationen zu unseren Standorten in den Regionen Rheinland-Pfalz und Saarland finden Sie in unserer Filialsuche.

Konditionen SpardaCash (Filiale)
Guthabenverzinsung
(variabler Zinssatz)      

ab 5.000 €

ab 25.000 €

ab 50.000 €

0,50 % p. a.

0,80 % p. a.

1,00 % p. a.

Zinsgutschrift   vierteljährlich
Stand: 30.05.2023                                                                        

Unser Beratungsangebot

Wir von Sparda-Bank Südwest eG sind der Überzeugung, dass jeder Kunde gleich behandelt werden sollte, ganz unabhängig davon, ob er neu ist oder schon lange zu uns gehört. Deshalb haben wir uns bewusst gegen kurzfristige Lockangebote, beschränkte Anlagebeträge und ungleiche Behandlungen von Neu- und Bestandskunden entschieden.

Alle unsere Tagesgeld-Kunden profitieren von den attraktiven Zinsen der Sparda-Bank Südwest. Dies schafft ihnen eine Möglichkeit zum Sparen und Verwalten Ihres Geldes, um eine finanzielle Absicherung aufzubauen.

Vertrauen auch Sie auf die Erfahrung und Kompetenz unserer Bank und entscheiden Sie sich für unsere Tagesgeldkonten! Vereinbaren Sie gerne einen Termin für Ihre individuelle Beratung. Im persönlichen Gespräch mit Ihnen finden wir gemeinsam gute Lösungen für Ihre Ersparnisse.

Werden Zinserträge versteuert?

Zinsen, Dividenden und Gewinne aus Wertpapier- und Fondsverkäufe sind steuerpflichtige Kapitalerträge und unterliegen damit der Abgeltungssteuer. Allen Personen steht seit 2023 ein Sparerpauschbetrag von 1.000 Euro bzw. 2.000 Euro bei zusammenveranlagten Ehepaare/eingetragene Lebenspartner pro Jahr zur Verfügung. Durch den sogenannten Freistellungsauftrag bei der Bank oder verschiedenen Instituten (insgesamt aber nicht mehr als die 1.000/2.000 Euro) werden die Erträge bis zu der beantragten Summe steuerfrei ausgezahlt.

Fragen & Antworten

Was ist ein Tagesgeldkonto?

Das Tagesgeldkonto ist ein kostenloses Sparkonto dessen Guthaben verzinst wird und über das Sie sofort verfügen können. Für den eingezahlten Sparbetrag erhalten Sie von uns Zinsen. Im Gegensatz zum Girokonto kann das Tagesgeldkonto nicht für Überweisungen oder Daueraufträge genutzt werden.

Worin unterscheiden sich Tagesgeldkonto und Girokonto?

Beide Kontenarten haben unterschiedliche Funktionen und ergänzen sich perfekt. Während das Girokonto ideal für den täglichen Zahlungsverkehr ist, wie zum Beispiel laufende Einkünfte und Ausgaben wie Gehalt, Miete, Überweisungen etc. eignet sich hingegen Ihr Tagesgeldkonto perfekt als Form des Sparens, um nicht benötigtes Geld zu parken und Zinsen in Form von Tagesgeldzinsen zu erhalten. Obwohl kein direkter Zahlungsverkehr möglich ist, können Sie jederzeit auf Ihr Tagesgeldguthaben zugreifen, indem Sie den benötigten Betrag auf Ihr Referenzkonto (z. B. Ihr Girokonto) überweisen.

Was sind die Voraussetzungen für ein Tagesgeldkonto?

SpardaCash Online:

  • Sie handeln im eigenen Namen Sie haben Ihren Wohnsitz in Deutschland

 

SpardaCash:

  • Sie haben Ihren Wohnsitz in Deutschland und handeln im eigenen Namen
  • Sie haben Ihr Girokonto bei der Sparda-Bank Südwest eG
Wie viele Tagesgeldkonten sind maximal möglich?

Es gibt keine Obergrenze. Bei der Sparda-Bank Südwest eG können Sie beliebig viele Tagesgeldkonten eröffnen.

Gibt es Mindest- oder Maximalbeträge für die Tagesgeldkonten?

Für die Tagesgeldkonten der Sparda-Bank Südwest eG gibt es weder Unter- noch Obergrenzen. Sie benötigen keine Mindestanlagesumme. Ebenso ist auch keine Maximalsumme fetgelegt.