Aktuelle Informationen

In einer großen Gemeinschaft die Zukunft gestalten

Die Sparda-Bank Südwest wechselt ihren IT-Dienstleister

Die Sparda-Bank Südwest eG wechselt zum 16. November 2019 ihren IT-Dienstleister. Die Bank nutzt dann das leistungsstarke Rechenzentrum der Genossenschaftsbanken, die Fiducia & GAD IT AG. Dieser Wechsel bedeutet eine komplette Umstellung des IT-Systems und ist in der bisherigen Geschichte der Bank ein einmaliges Großereignis.

Wichtige Informationen für Mitglieder

Wahlausschreibung und Bekanntmachung der Wahl zur Vertreterversammlung der Sparda-Bank Südwest eG

Im Februar 2020 findet turnusmäßig die Wahl zur Vertreterversammlung der Sparda-Bank Südwest eG statt.

Versicherungsschäden schnell melden

Mit unserem Kooperationspartner der DEVK-Versicherung sind Sie stets auf der sicheren Seite.

Mit bis zu 130 Stundenkilometern ist Sturmtief Eberhard über weite Teile Deutschlands hinweggefegt. Bäume sind auf Autos gestürzt, Dächer wurden abgedeckt, auch Hausrat wurde beschädigt.

Je schneller Betroffene ihren Schaden der Versicherung melden, desto schneller wird Ihnen dieser ersetzt.

  • Wurde das Auto durch herabgefallene Äste oder Hagelkörner beschädigt, übernimmt die Kfz-Teilkasko die finanziellen Folgen des Schadens.
  • Sturm- und Hagelschäden am Haus reguliert die Wohngebäudeversicherung.
  • Die Hausratversicherung kommt für Schäden der Wohnungseinrichtung auf – etwa, wenn das Fenster zerbrochen ist und beispielsweise Möbel oder Elektrogeräte dadurch kaputtgegangen sind.

Die Schadenabteilung der DEVK erreichen Sie telefonisch unter 0800 4 757 757 (gebührenfrei aus dem dt. Festnetz) oder online.

Keine Investitionen in die Atomwaffenindustrie

Mit unserem Kooperationspartner der DEVK-Versicherung sind Sie stets auf der sicheren Seite.

Aktuell sind Informationen der Nichtregierungsorganisation ICAN (internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen) im Umlauf, die unter anderem eine Stellungnahme der Sparda-Banken zu Investitionen in die Atomwaffenindustrie anfordern.

Die Sparda-Bank Südwest eG unterhält keine Kundenbeziehungen und investiert nicht in Unternehmen, deren Kerngeschäft im Rüstungsbereich liegt

In einer Stellungnahme unserer genossenschaftlichen Partnerbank DZ-Bank wurde die Anfrage der ICAN bereits im Juli 2018 aufgegriffen und dementiert. Die auf der Website der DZ-Bank veröffentlichten Standards zur nachhaltigen Kreditvergabe können online eingesehen werden. 

 

*Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Webseite.