Fragen zu unserer App SpardaSecureGo+

Welche Informationen erhalte ich per SMS oder in der App?

Die Nachricht enthält

  • den Händlernamen
  • Währung und Betrag der Transaktion
  • bei SMS: Die für diese Daten berechnete E-Commerce-TAN.

Nur wenn die Daten aus der Nachricht denen des Online-Einkaufs entsprechen, den Sie freigeben möchten, geben Sie die E-Commerce-TAN während des Kaufvorgangs ein bzw. bestätigen die Zahlung direkt in der App.

Wie erhalte ich den Aktivierungscode?

Falls Sie Ihre monatliche Umsatzaufstellung ins elektronische Postfach Ihres Online-Bankings erhalten, wird der Brief mit dem Aktivierungscode auch auf diesem Weg zugestellt.

Andernfalls erhalten Sie diesen per Briefpost.

Was mache ich, wenn ich keinen Aktivierungscode habe oder dieser abgelaufen ist?

Starten Sie die Registrierung über einen der nachstehenden Links und fordern Sie nach Eingabe der Nummer Ihrer Mastercard / Visa Karte und Bestätigung der Sonderbedingungen einen neuen Aktivierungscode an.

Am nächsten Tag erhalten Sie diesen in Ihr elektronisches Postfach oder ansonsten per Post und können je nach Wunsch erneut die Registrierung mit dem App-Verfahren oder das SMS-Verfahren wählen.

 

Was ist die "Kreditkarten-Kennung"?

Bei Nutzung der App SpardaSecureGo+ ist die Kreditkarten-Kennung Ihre persönliche Zuordnung zu Ihrer installierten App.

Wie wechsele ich von der bisher genutzten App VR-SecureCARD zur App SpardaSecureGo+?

Löschen Sie die bisher genutzte VR-SecureCARD App noch nicht!

  • Installieren Sie auf Ihrem mobilen Endgerät die App SpardaSecureGo+ und richten Sie diese ein.
  • Melden Sie sich jetzt unter einem der nachstehenden Links mit Ihrer Kredit-Kartennummer und der in die App VR-SecureCARD zugestellten TAN an.
  • Unter dem Punkt "Verfahren wechseln" können Sie die Kreditkarten-Kennung Ihrer neuen App SpardaSecureGo+ eingeben.
  • Nach Bestätigung der richtigen Eingabe durch Abgleich der erhaltenen TAN nutzen Sie ab sofort die App SpardaSecureGo+.
  • Falls Sie keine anderen Karten mit der App VR-SecureCARD nutzen, können Sie diese nun löschen. Andernfalls führen Sie obige Schritte für jede Mastercard / Visa Karte durch, die Sie mit der bisherigen App VR-SecureCARD verbunden hatten.

 

Bei dem Wechsel von VR-SecureCARD zu SpardaSecureGo+ erhalte ich während der Registrierung kein TAN in die App VR-SecureCARD. Woran kann das liegen.

Dies kann folgende Gründe haben:

  • VR-SecureCARD wurde über ein Backup auf Ihrem mobilen Endgerät eingespielt und nicht mehr eingerichtet.
  • Sie haben VR-SecureCARD auf einem anderen mobilen Endgerät installiert.
  • VR-SecureCARD hat keine Online-Verbindung
Ich nutze die App und habe mein Smartphone bzw. Tablet verloren, es wurde gestohlen oder ich habe die App gelöscht. Wie kann ich vorgehen?

In diesem Fall ist eine vollständige neue Registrierung erforderlich.

Starten Sie die Registrierung über einen der nachstehenden Links und fordern Sie nach Eingabe der Nummer Ihrer Mastercard / Visa Karte und Bestätigung der Sonderbedingungen einen neuen Aktivierungscode an.

Am nächsten Tag erhalten Sie diesen in Ihr elektronisches Postfach oder ansonsten per Post und können je nach Wunsch erneut die Registrierung mit dem App-Verfahren oder das SMS-Verfahren wählen.
 

Kann ich sofort nach der Registrierung einkaufen?

Wenn Sie Ihren Aktivierungscode erhalten und damit die Registrierung abgeschlossen haben, können Sie Mastercard® Identity CheckTM / Visa Secure sofort nutzen.

Ihr Aktivierungscode wird Ihnen automatisch nach der Beantragung Ihrer neuen Mastercard® / Visa Karte per Post zugestellt.

Sollten Sie einen neuen Code anfordern müssen, berücksichtigen Sie bitte die Postlaufzeit zwischen Anforderung und Erhalt des Aktivierungscodes. Erst dann können Sie die Registrierung abschließen.

Was ist, wenn ich mehrere Karten besitze?

Sie müssen jede Kreditkarte von Mastercard® / VISA separat anmelden. Das System ist kartenbezogen aufgebaut.

 

Was bedeutet es, wenn beim Online-Shopping kein Fenster mit der Eingabeaufforderung für Mastercard® Identity CheckTM / Visa Secure angezeigt wird?

Sie sollten sich vergewissern, dass

  • Ihre Karte registriert ist,
  • der Händler am Programm teilnimmt (Online-Händler beschreiben dies meist unter den akzeptierten Zahlungsarten),
  • jegliche Software deaktiviert ist, die die Anzeige von Eingabefenstern verhindert.

Wenn Sie keine Nachricht mit den Daten zu Ihrem Online-Einkauf erhalten haben, unterstützt der Händler dieses Verfahren vermutlich noch nicht. In diesem Fall wird der Umsatz übergangsweise ohne die zusätzliche Sicherheit von Mastercard® Identity CheckTM / Visa Secure abgewickelt.

Erscheint ein Mastercard® Identity CheckTM / Visa Secure Hinweis nur kurz, bedeutet dies, dass bei dieser Transaktion auf eine Überprüfung verzichtet wurde.

Kann ich auch bei Händlern einkaufen, die nicht an Mastercard® Identity CheckTM / Visa Secure teilnehmen?

Seit Anfang 2021 ist Visa Secure/Mastercard® Identity CheckTM für Zahlungen bei europäischen Händlern verpflichtend. Ab diesem Zeitpunkt kann eine Zahlung bei Händlern innerhalb Europas das Sicherheitsverfahren erfordern.

Außerhalb Europas und bei bestimmten Transaktionen kann die Nutzung auch entfallen.

Wie ändere ich meine Mobilfunknummer, die Sicherheitsfrage oder Kreditkarten-Kennung und wie wechsle ich zwischen den Verfahren?

Die Benutzerverwaltung erreichen Sie über einen der nachstehenden Links.

Als registrierter Kunde gelangen Sie durch Eingabe der Kartenummer über den Button in die Benutzerverwaltung, wo Sie die genannten Daten ändern können.